Sie sind hier:

Interaktiver Haushalt

 
Mit dem "interaktiven Haushalt" wird den Bürgerinnen und Bürgern eine Möglichkeit gegeben, die Haushaltsdaten des Landes und der Stadtgemeinde Bremen online mit wenigen Klicks einzusehen und Auswertungen zum Haushalt durchzuführen.

Mit diesem Schritt stellt die Senatorin für Finanzen eine bisher nicht dagewesene Transparenz über die Einnahmen und Ausgaben der bremischen Gebietskörperschaften Land und Stadt Bremen her. Die gewünschten Auswertungen können auf der Basis der Struktur des bremischen Produktgruppenhaushalts durchgeführt werden.

Im Vordergrund steht dabei das Ziel, die komplexe Systematik des Produktgruppenhaushalts durch graphische Darstellungen näher zu bringen und zu veranschaulichen. Grafiken und Tabellen können von den Internetnutzern auf Knopfdruck aufgerufen werden. Von der Produktplanebene bis hin zu den einzelnen Haushaltsstellen aufgeschlüsselt, können die Ist- und Plandaten des bremischen Haushalts detailliert eingesehen werden.

Die Ansichten sind so gehalten, dass die zugrundeliegenden Basisdaten mittels Mauszeiger aufgerufen werden können. Zudem ist es an vielen Stellen möglich, mit einem einfachen Mausklick auf die nächsttiefere Ebene zu gelangen.

Beispielhafte Darstellung im Interaktiven Haushalts, JPG, 89.6 KB
Beispielhafte Darstellung im Interaktiven Haushalt

Beginnend mit dem Gesamthaushalt auf der Startseite können Nutzerinnen und Nutzer, die kameralen Finanzdaten jeweils in Gesamtsummen über einen Zeitraum von sieben Jahren betrachten. Die linke Seite gibt die hierarchische Struktur des Produktgruppenhaushalts wieder. Von dort kann per Mausklick auf die Daten der Produktpläne, -bereiche und -gruppen zugegriffen werden. Die Darstellung der einzelnen Ebenen ist dabei bewusst identisch gehalten.

Neben den produktgruppenbezogenen Einnahmen und Ausgaben werden auch die Daten zur maßnahmenbezogenen Investitionsplanung auf Ebene des Produktplanes als Anlage dargestellt.

Hier geht es zum interaktiven Haushalt.

Ansprechpartner