Sie sind hier:

Interne Dienstleistungen

Die Senatorin für Finanzen entwickelt und unterstützt seit 2007 verstärkt Shared-Service-Strukturen im Bereich der internen Dienstleistungen. Strategische Ziele sind neben der Erhöhung von Qualität und Wirtschaftlichkeit der Leistungsbereitstellung insbesondere die Bündelung von Fachwissen, Transparenz der Kosten, Standardisierung von Prozessen, Nutzung von Größenvorteilen und Professionalisierung der Aufgabenerfüllung. Im Gegensatz zu traditionellen Zentralisierungsansätzen werden dabei die operativen Prozesse bei einem gemeinsamen Dienstleister gebündelt und gleichzeitig wird am Prinzip der dezentralen Ressourcenverantwortung festgehalten.

In Bremen stehen mit dem Eigenbetrieb "Performa Nord" und der Anstalt ö.R. "Immobilien Bremen" zwei interne Dienstleister bereit, die der öffentlichen Verwaltung und den öffentlichen Gesellschaften standardisierbare Unterstützungsleistungen im Bereich des Personalmanagements und Facility Managements anbieten.