Sie sind hier:

Pressemitteilungen

Lesebotschafterin Linnert als Gartenbotschafterin: Die „Gazellen-Klasse“ zu Besuch im Hastedter Kleingarten

17.08.2018 - An diesem Donnerstag (16.08.2018 war auf einer Parzelle im Hastedter Kleingartengebiet alles etwas anders als sonst. Schon um 11 Uhr morgens fing der Grill an MEHR

Mehr Zeit für die Kinder - Neue Verwaltungsverfahren entlasten Kita-Leitungen vor Ort

14.08.2018 - Es gibt gute Nachrichten für die Leitungen von Kindergärten, Krippen und Horten: Die Höhe der individuellen Elternbeiträge werden künftig zentral berechnet, säumige Zahlerinnen und Zahler sind nicht länger ihr Problem. MEHR

Bremer Finanzämter unterstützen Landwirte bei finanziellen Schwierigkeiten aufgrund der Hitzewelle

09.08.2018 - Infolge der anhaltenden Dürreperiode rechnet die Landwirtschaft mit beträchtlichen Ernteausfällen und hohen finanziellen Verlusten. Für betroffene Landwirte besteht die Möglichkeit, Anträge auf Billigkeitsmaßnahmen (z.B. Stundungen) oder Anpassung der Vorauszahlungen unter Einbeziehung der aktuellen Situation bei den Finanzämtern in Bremen und Bremerhaven zu stellen. MEHR

Sommer im "Haus des Reichs" - Neue Führungen durch das ehemalige Kontorhaus der Nordwolle

06.08.2018 - Ein Sommerabend über den Dächern Bremens! Am 16. und am 23. August (jeweils Donnerstag) werden wieder sommerliche Abendführungen durch das "Haus des Reichs" angeboten. Nach einem Rundgang durch das ehemalige Kontorhaus der Nordwolle im Art-Déco-Stil wird mit einem Begrüßungssekt ein leichtes Abendessen auf der Dachterrasse serviert. MEHR

E-Rechnungen EU-weit ohne Medienbrüche abwickeln

06.08.2018 - Drei starke Bremer Partner – das Finanzressort, Dataport und Governikus – werden die Verknüpfung der Bremer E-Rechnungs-Plattform mit der entsprechenden EU-Plattform umsetzen. Die Europäische Union fördert das Digitalisierungsprojekt mit 651.000 Euro und übernimmt damit drei Viertel der Kosten von insgesamt 868.000 Euro. MEHR

„Herzlich willkommen im bremischen öffentlichen Dienst“

01.08.2018 - Mit einem festlichen Senatsempfang in der Oberen Rathaushalle hat Finanzstaatsrat Henning Lühr die neuen Auszubildenden des bremischen öffentlichen Dienstes begrüßt: „Herzlich Willkommen im bremischen öffentlichen Dienst. Ich freue mich, dass Sie sich für den öffentlichen Dienst entschieden haben." MEHR

Berechnung von Wohnnebenkosten benachteiligt Bremen

12.07.2018 - Bremens Bausenator Joachim Lohse kritisiert eine aktuelle Vergleichsberechnung des Bundes der Steuerzahler. „In dem Städteranking zum Thema Wohnnebenkosten 2016-2018 werden willkürlich sechs Positionen herausgesucht und darüber einzelne Städte miteinander verglichen. Dadurch wird Bremen nachweislich benachteiligt. MEHR

Archivierte Pressemitteilungen der Senatorin für Finanzen

Pressemitteilungen anderer Ressorts

Die Pressemitteilungen der Senatorin für Finanzen können über die Senatspressestelle abonniert werden. Mit diesem Link gelangen Sie zur Registrierung