Sie sind hier:

Pressemitteilungen

Citytax – Neues Verfahren beachten

18.01.2018 - Ab Mitte dieses Jahres gilt eine höhere Tourismusabgabe (Citytax) im Bundesland Bremen. Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen, private Vermieter über Internetplattformen und andere Anbieter von Übernachtungsmöglichkeiten müssen ab dem 1. Juli 2018 fünf Prozent des Übernachtungsentgelts zahlen. MEHR

„Ein gutes Beispiel für länderübergreifende Kooperation“

15.01.2018 - Bürgermeisterin Karoline Linnert besuchte gemeinsam mit Staatsrat Henning Lühr das Twin Data Center von Dataport in Hamburg. Beide wissen:
„Leistungsstarke Rechenzentren sind unentbehrlich für die fortschreitende Digitalisierung der Verwaltung.“ Rund 150 Fachverfahren der Bremer Verwaltung werden in der Anlage betreut. MEHR

Neue Taschenlampenführungen im Haus des Reichs

11.01.2018 - Das ehemalige Kontorhaus Haus des Reichs am Rudolf-Hilferding-Platz von Hermann und Eberhard Gildemeister gilt noch heute als begehbares Gesamtkunstwerk.
MEHR

Bremen hält Konsolidierungsauflagen auch 2017 ein

10.01.2018 - „Bremen bleibt auf Konsolidierungskurs“, erklärt Finanzsenatorin Karoline Linnert mit Blick auf den vorläufigen Jahresabschlusses 2017. Bremen hat auch im vergangenen Jahr die Vorgaben für den Erhalt der 300 Millionen Euro Konsolidierungshilfe erfüllt – zum siebten Mal in Folge. MEHR

403 Millionen Euro für Vereine, Verbände und Projekte - Finanzressort veröffentlicht Zuwendungsbericht 2016

09.01.2018 - Wer bekommt für welche Aufgaben wie viel staatliche Zuschüsse? Diese Frage beantwortet der heute (9. Januar 2018) vom Senat beschlossene Zuwendungsbericht 2016. MEHR

Bremens Aktiva und Passiva: Finanzressort veröffentlicht Geschäftsbericht 2016

19.12.2017 - Das Finanzressort hat heute (19. Dezember 2017) den Geschäftsbericht und die Haushaltsrechnungen des Landes und der Stadtgemeinde Bremen 2016 vorgelegt. Zum zweiten Mal werden der doppische Jahresabschluss und die kameralen Haushaltsrechnungen des Landes und der Stadtgemeinde gemeinsam veröffentlicht. MEHR

Mehr Einnahmen, weniger Zuschüsse – Senat veröffentlicht Beteiligungsbericht 2016

19.12.2017 - Der heute (19. Dezember 2017) vom Senat beschlossene Beteiligungsbericht informiert über die zentralen Unternehmensdaten wie Aufgaben, Personalentwicklung, Geschäftsverlauf sowie staatliche Zuschüsse und Rückflüsse im Jahr 2016. Die jeweilige Entwicklung wird über drei bis vier Jahre hinweg dargestellt. MEHR

Archivierte Pressemitteilungen der Senatorin für Finanzen

Pressemitteilungen anderer Ressorts

Die Pressemitteilungen der Senatorin für Finanzen können über die Senatspressestelle abonniert werden. Mit diesem Link gelangen Sie zur Registrierung