Sie sind hier:
  • Steuern
  • Finanzbehörde
  • Öffentliche Zustellung § 10 Verwaltungszustellungsgesetz und §§ 185, 186 Zivilprozessordnung

öffentliche Zustellung nach § 10 Verwaltungszustellungsgesetz und §§ 185, 186 Zivilprozessordnung

In nachfolgend aufgeführten Fällen war eine Zustellung per Post nicht möglich. Es erfolgt hiermit die öffentliche Zustellung durch Bekanntmachung der Benachrichtigung (§ 10 Verwaltungszustellungsgesetz (VwZG) bzw. §§ 185, 186 Zivilprozessordnung (ZPO)).

Durch diese öffentliche Zustellung gelten die Verwaltungsakte als zugestellt, wenn seit dem Tag der Bekanntmachung der Benachrichtigung 2 Wochen vergangen sind.

Mit der Zustellung können Fristen in Gang gesetzt werden, nach deren Ablauf Rechtsverluste drohen können (z. B. Ablauf der Einspruchsfrist).

Bei einer Ladung zu einem Termin kann die Versäumung des Termins Rechtsnachteile zur Folge haben, §10 Abs. 2 S. 4 VwZG. Sollten Sie den Termin zur Abgabe einer Vermögensauskunft ohne ausreichende Entschuldigung in dem anberaumten Termin nicht wahrgenommen haben, kann gegebenenfalls die Anordnung der Haft zur Erzwingung der Abgabe beantragt werden.

Die Verwaltungsakte können während der Dienststunden nach vorheriger Terminvereinbarung gegen Vorlage eines gültigen Lichtbildausweises oder durch einen bevollmächtigten Vertreter bei der Finanzbehörde, die den Verwaltungsakt erlassen hat (Finanzamt Bremen / Finanzamt Bremerhaven / Landeshauptkasse Bremen) eingesehen oder abgeholt werden.

öffentliche Zustellung nach §10 Verwaltungszustellungsgesetz und §§185, 186 Zivilprozessordnung
Akten-zeichenNameFinanz-behördeArt Bescheid (VZ/Ladung)Datei upload
2471/ÖZ/2021/19Hasan AydinLandeshauptkasse Bremen
  • Eintragungsanordnung in das Schuldnerverzeichnis gem. § 284 Abs. 9 der Abgabenordnung (AO)
Öffentliche Zustellung-2471/ÖZ/2021/19 (pdf, 76.6 KB)
2471/ÖZ/2021/20Hutar, George-AlexandruLandeshauptkasse Bremen
  • Eintragungsanordnung in das Schuldnerverzeichnis gem. § 284 Abs. 9 der Abgabenordnung (AO)
Öffentliche Zustellung-2471/ÖZ/2021/20 (pdf, 76.1 KB)
2471/ÖZ/2021/21Munteanu, MarianLandeshauptkasse Bremen
  • Eintragungsanordnung in das Schuldnerverzeichnis gem. § 284 Abs. 9 der Abgabenordnung (AO)
Öffentliche Zustellung-2471/ÖZ/2021/21 (pdf, 75.4 KB)
2471/ÖZ/2021/22Matczak, MarianLandeshauptkasse Bremen
  • Eintragungsanordnung in das Schuldnerverzeichnis gem. § 284 Abs. 9 der Abgabenordnung (AO)
Öffentliche Zustellung-2471/ÖZ/2021/22 (pdf, 75.7 KB)
2471/ÖZ/2021/23TIFA GmbH, z. Hd. Herrn Yordan Ivanov als GeschäftsführerLandeshauptkasse Bremen
  • Eintragungsanordnung in das Schuldnerverzeichnis gem. § 284 Abs. 9 der Abgabenordnung (AO)
Öffentliche Zustellung-2471/ÖZ/2021/23 (pdf, 77.1 KB)
2471/ÖZ/2021/24Antoni, AlexandrosLandeshauptkasse Bremen
  • Eintragungsanordnung in das Schuldnerverzeichnis gem. § 284 Abs. 9 der Abgabenordnung (AO)
Öffentliche Zustellung-2471/ÖZ/2021/24 (pdf, 75.9 KB)
2471/ÖZ/2021/25Fabry, MarioLandeshauptkasse Bremen
  • Eintragungsanordnung in das Schuldnerverzeichnis gem. § 284 Abs. 9 der Abgabenordnung (AO)
Öffentliche Zustellung-2471/ÖZ/2021/25 (pdf, 76.2 KB)
2460/ÖZ/2021/166Sutkovic, NenadFinanzamt Bremen
  • Einkommensteuerbescheid 2020
Öffentliche Zustellung-2460/ÖZ/2021/166 (pdf, 76.2 KB)
2475/ÖZ/2021/42Köchel, MerleFinanzamt Bremerhaven
  • Einkommensteuerbescheid 2019
  • Einkommensteuerbescheid 2020
Öffentliche Zustellung-2475/ÖZ/2021/42 (pdf, 76.5 KB)

öffentliche Zustellung nach §10 Verwaltungszustellungsgesetz und §§185, 186 Zivilprozessordnung
Akten-zeichenNameFinanz-behördeArt Bescheid (VZ/Ladung)Datei upload
2460/ÖZ/2021/167Hammerschmidt, DanielFinanzamt Bremen
  • Einkommensteuerbescheid 2017
  • Einkommensteuerbescheid 2018
Öffentliche Zustellung-2460/ÖZ/2021/167 (pdf, 76.3 KB)
2460/ÖZ/2021/168Muhammad Dorrabb Khan NiaziFinanzamt Bremen
  • Einkommensteuerbescheid 2020
Öffentliche Zustellung-2460/ÖZ/2021/168 (pdf, 76.6 KB)
2460/ÖZ/2021/169Felix Bedachung und Zimmerei GmbHFinanzamt Bremen
  • Bescheid für 2019 über den Gewerbesteuermessbetrag
  • Bescheid für 2020 über den Gewerbesteuermessbetrag
  • Bescheid für 2019 über die Zerlegung des Gewerbesteuermessbetrages
  • Bescheid für 2020 über die Zerlegung des Gewerbesteuermessbetrages
  • Gewerbesteuerbescheid 2019
  • Gewerbesteuerbescheid 2020
  • Körperschaftsteuerbescheid 2019 und Solidaritätszuschlag
  • Körperschaftsteuerbescheid 2020 und Solidaritätszuschlag
  • Bescheid zum 31.12.2019 über die gesonderte Feststellung von Be-steuerungsgrundlagen nach § 27 Abs. 2 KStG und § 28 Abs. 1 Satz 3 KStG
  • Bescheid zum 31.12.2020 über die gesonderte Feststellung von Be-steuerungsgrundlagen nach § 27 Abs. 2 KStG und § 28 Abs. 1 Satz 3 KStG
  • Umsatzsteuerbescheid 2019
Öffentliche Zustellung-2460/ÖZ/2021/169 (pdf, 79.9 KB)
2460/ÖZ/2021/170Bruchno, SvenjaFinanzamt Bremen
  • Einkommensteuerbescheid 2020
Öffentliche Zustellung-2460/ÖZ/2021/170 (pdf, 75.9 KB)
2460/ÖZ/2021/171Idermans, AleksandrsFinanzamt Bremen
  • Einkommensteuerbescheid 2020
Öffentliche Zustellung-2460/ÖZ/2021/171 (pdf, 76.9 KB)

öffentliche Zustellung nach §10 Verwaltungszustellungsgesetz und §§185, 186 Zivilprozessordnung
Akten-zeichenNameFinanz-behördeArt Bescheid (VZ/Ladung)Datei upload
2475/ÖZ/2021/43Boyan HristovFinanzamt Bremerhaven
  • Einkommensteuerbescheid 2020
Öffentliche Zustellung-2475/ÖZ/2021/43 (pdf, 79.7 KB)
2475/ÖZ/2021/44ALI, Ali MyumyunFinanzamt Bremerhaven
  • Einkommensteuerbescheid 2020
Öffentliche Zustellung-2475/ÖZ/2021/44 (pdf, 80.6 KB)
2475/ÖZ/2021/45Peper, TobiasFinanzamt Bremerhaven
  • Einkommensteuerbescheid 2020
Öffentliche Zustellung-2475/ÖZ/2021/45 (pdf, 78.8 KB)