Sie sind hier:

Zuwendungsbericht

Die Freie Hansestadt Bremen gibt unter den Voraussetzungen der Landeshaushaltsordnung Zuschüsse an Stellen außerhalb der Verwaltung, um gezielt Leistungen der Daseinsvorsorge für den Bürger "einzukaufen". Ein typischer Bereich ist beispielsweise der Betrieb von Kindergärten, Altentagesstätten und Kultureinrichtungen. Insgesamt wird jährlich ein Volumen von etwa 300 Mio. Euro bereitgestellt. Zur Unterrichtung der Bürgerschaft sowie der Haushalts- und Finanzausschüsse wird jährlich ein Bericht über die institutionellen Zuwendungen und Projektförderungen erstellt.

Hinweis: Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden zur Zeit nicht alle Anlagen zum Zuwendungsbericht veröffentlicht.

Aktuelle Berichte

Quartalsbericht

Quartalsberichte 1. bis 2. für 2019

Zuwendungsbericht

Rechenschaftsbericht über die in 2017 verausgabten Zuwendungen

Ältere Berichte

Zum Archiv der Zuwendungsberichte
Zum Archiv der Quartalsberichte

Weitere Informationen

Zuwendungscontrolling