Sie sind hier:

Staatsrat im Finanzressort

, jpg, 278.9 KB

Staatsrat Hans-Henning Lühr

Hans-Henning Lühr ist seit 2003 Staatsrat im Finanzressort. Er wurde 1950 in Winsen (Luhe) geboren und ist verheiratet. Nach einer Ausbildung für den gehobenen Verwaltungsdienst in der Landes- und Kommunalverwaltung in Niedersachsen studierte Hans-Henning Lühr bis 1978 Rechtswissenschaften, Betriebswirtschaft und Geschichte an der Universität Bremen. 1979 beendete er die einstufige Juristenausbildung als Assessor.

1979 bis 2003 Tätigkeiten in verschiedenen öffentlichen Verwaltungen, unter anderem:
- in der niedersächsischen Landesverwaltung
- stellvertretender Leiter des Aus- und Fortbildungszentrums für den öffentlichen Dienst
- Referats- und Abteilungsleiter in der Senatskommission für das Personalwesen
- Leiter der Abteilung "Öffentliches Dienstrecht, Personal- und Verwaltungsmanagement, E-Government" im Finanzressort
1979 bis 1989 Lehrtätigkeiten für Öffentliches Recht, Verwaltungswissenschaften und Personalmanagement
- an der Verwaltungsschule
- an der Hochschule für Öffentliche Verwaltung Bremen
- an der Universität Bremen
1989/1990 Berater des Oberbürgermeisters und des Finanzsenators der Hansestadt Rostock
seit Juli 2003 Staatsrat im Finanzressort
seit Januar 2019 Vorsitzender des IT-Planungsrats

Kontakt

Sekretariat